Angebot!

Anton Tschechow & Iwan Turgenew

Verschiedene Autoren

24,99 47,99 

Enthält MwSt.
zzgl. Versand

Taschenbuch
Hardcover
PDF
ePub
mobi
Artikelnummer: DRB8 Kategorie:
Seitenanzahl: 616
Buchformat: 14,5 x 21,0 cm

Leseproben:

Anton Tschechow & Iwan Turgenew:

Zyklus “Die kleine Trilogie”: “Der Mann im Futteral”, “Die Stachelbeeren” und “Von der Liebe”.
In der Rahmenerzählung gehen der alte Tierarzt Iwan Iwanytsch Tschimscha-Glimalaiski und der Gymnasiallehrer Burkin in der Flur des Dorfes Mironossizkoje auf die Jagd. Zunächst – am ersten der drei Abende – erzählt der Lehrer dem Arzt die Geschichte von dem Mann im Futteral. Am darauffolgenden Tag kommen die beiden Jäger in ein Regenwetter und können bei dem um die vierzig Jahre alten Gutsbesitzer Aljochin übernachten. Bei der Gelegenheit erzählt der Arzt am zweiten Abend dem Lehrer und dem Gutsbesitzer die Geschichte von den Stachelbeeren. Der Leser ahnt schon: Am letzten Abend erzählt Aljochin seinen zwei Gästen die Geschichte von der Liebe.

“Pervaja ljubov” (“Erste Liebe”) ist eine Erzählung des russischen Schriftstellers Iwan Turgenew. Die Novelle erzählt die Liebesgeschichte zwischen einem 16-Jährigen und einer fünf Jahre älteren Frau. Erste Liebe gilt als eines der beliebtesten und bekanntesten Kurzprosawerke Turgenjews. Sie basiert weitgehend auf autobiographischen Jugenderinnerungen.
Iwan Sergejewitsch Turgenew war einer der bedeutendsten russischen Schriftsteller. Als einer der ersten griff er in der russischen Literatur die alltäglichen Nöte und Ängste der russischen Gesellschaft auf und thematisierte sie.

Ungekürzter Originaltext. Zweisprachige Bücher Russisch-Deutsch.

Го́сти давно́ разъе́хались (die Gäste waren längst auseinandergefahren; гость; давно́ vor langer Zeit, lange her; längst). Часы́ проби́ли полови́ну пе́рвого (die Uhr schlug halb eins; часы́ Stunden; Uhr; полови́на Hälfte; пе́рвый ас/ eins /Uhrzeit/; пе́рвый der erste). В ко́мнате оста́лись то́лько хозя́ин, да Серге́й Никола́евич, да Влади́мир Петро́вич (im Zimmer blieben nur der Gastgeber und = und noch Sergei Nikolajewitsch und noch Wladimir Petrowitsch; хозя́ин Wirt; Gastgeber; да ja /bejahende Antwort/; aber; und).

Хозя́ин позвони́л и веле́л приня́ть оста́тки у́жина (der Gastgeber klingelte und befahl, die Reste des Abendessens wegzubringen; позвони́ть anrufen; läuten; klingeln; приня́ть annehmen; einnehmen; in Empfang nehmen, empfangen; у́жин).

Ита́к, э́то де́ло решённое (also, diese Sache ist entschieden/beschlossen; дело Geschäft; Beschäftigung; Angelegenheit, Sache), промо́лвил он, глу́бже уса́живаясь в кре́сло и закури́в сига́ру (sagte er, während er sich tiefer im Sessel setzte und eine Zigarre anzündete; промо́лвить sagen; молва́ Gerücht, Gemunkel; уса́живаться; закури́ть anzünden; кури́ть rauchen; сига́ра), ка́ждый из нас обя́зан рассказа́ть исто́рию свое́й пе́рвой любви́ (jeder von uns ist verpflichtet, die Geschichte seiner ersten Liebe zu erzählen = muss die Geschichte seiner ersten Liebe erzählen; исто́рия; любо́вь). За ва́ми о́чередь, Серге́й Никола́евич (Sie sind an der Reihe: “hinter Ihnen ist die Warteschlange”, Sergei Nikolajewitsch; о́чередь Warteschlange; Reihenfolge, Reihe).

Гости давно разъехались. Часы пробили половину первого. В комнате остались только хозяин, да Сергей Николаевич, да Владимир Петрович.

Хозяин позвонил и велел принять остатки ужина.

– Итак, это дело решенное, – промолвил он, глубже усаживаясь в кресло и закурив сигару, – каждый из нас обязан рассказать историю своей первой любви. За вами очередь, Сергей Николаевич.

Das könnte dir auch gefallen …

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Anton Tschechow & Iwan Turgenew“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.