Kostenlose Lieferung innerhalb der EU ab € 25

La gaita maravillosa / Die wunderbare Flöte

Cuentos

2,90 5,90 

Enthält MwSt.
zzgl. Versand

Taschenbuch
PDF
ePub
mobi
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: DS5 Kategorie: Schlagwörter: ,
Seitenanzahl: 56
Buchformat: 12,5 x 19,0 cm

Spanisches Zaubermärchen – La gaita maravillosa (Die wunderbare Flöte).
Ungekürzter Originaltext. Zweisprachiges Buch Spanisch-Deutsch.

Leseprobe (PDF)

Web Reader (Leseprobe)

Érase que se era un padre con tres hijos (es war einmal: “/es/ war, dass war” ein Vater mit drei Söhnen).

Los dos mayores eran inteligentes y aplicados (die zwei Älteren waren intelligent und fleißig; aplicar – anwenden; aplicarse – sich bemühen; sich widmen; fleißig sein), pero el tercero era algo simplote (aber der Dritte war etwas einfach gestrickt/einfältig; simple – einfach; einfältig) y le gustaba más jugar que estudiar (und er mochte es lieber: “mochte es mehr” zu spielen als zu lernen).

El muchachito creía que ni sus padres ni sus hermanitos le querían (der Junge glaubte, dass weder seine Eltern noch seine Brüder/Geschwister ihn liebten), pues siempre le estaban regañando (weil sie immer mit ihm schimpften; siempre – immer; stets; regañar – ausschimpfen; streiten; murren; knurren) o burlándose de él por su ignorancia (oder sich über ihn lustig machten wegen seiner Unwissenheit/Unkenntnis; burlarse).

Érase que se era un padre con tres hijos.

Los dos mayores eran inteligentes y aplicados, pero el tercero era algo simplote y le gustaba más jugar que estudiar.

El muchachito creía que ni sus padres ni sus hermanitos le querían, pues siempre le estaban regañando o burlándose de él por su ignorancia.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „La gaita maravillosa / Die wunderbare Flöte“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.